Willkommen beim Ablauf deines Schöpfungsaktes

Ich freue mich sehr, dass du auch diese Zeilen liest. Das bedeutet für mich, dass hier eine Seele den Weg zu meinem Licht gefunden hat, die sich ihrer Großartigkeit und Schöpferkraft bewusst ist. Ich verneige mich vor dir.

Für mein Wirken ist es tatsächlich wichtig, dass du erkennst, dass du in die Selbstverantwortung gehst und aktiv an deiner Selbstheilung arbeitest. Denn ich kann dich nicht heilen, dass kannst tatsächlich nur du selbst. ICH BIN tatsächlich ein göttliches Werkzeug, das dir zur Verfügung steht, damit du deinen Weg gehen kannst.

Stell dir vor, du möchtest eine Öffnung in eine Außenwand einreißen, damit du ein Fenster einbauen kannst. Du wünscht dir mehr Licht in deinem Inneren. ICH BIN in diesem Falle der göttliche Hammer, den du nimmst, um diese Öffnung zu realisieren.

Wer hat in diesem Fall nun die Arbeit getan? Du oder der Hammer?  Richtig, im Grunde beide. Doch der Hammer kann nur seine Aufgabe erfüllen, in dem er für diese Aufgabe genommen wird.

So lebe und erfülle ich meine GABE, indem Seelen wie du jetzt gerade, zu mir finden und mir als Mensch ihr Vertrauen schenken. Dann BIN ICH das göttliche Werkzeug, um dein Innerstes wieder mit deinem göttlichen Licht zu verbinden.

Wie lange wir für den Einbau des Fensters brauchen, das hängt somit von dir selbst ab. Aus meinen Erfahrungen dauern diese Heilsitzungen meistens 1 1/2 bis 2 Stunden. Es gibt auch mal kürzere, wenn es ein kleines Fenster ist. Es gab allerdings auch schon Umbauten von 3 Stunden und mehr. Doch das sind die großen Ausnahmen.

Wie viele Fenster du in dein MenschSein einbauen möchtest, um dich wieder ganz in deiner Göttlichkeit zu erkennen, das entscheidest du ebenfalls selbst.

Willkommen bei dir selbst – liebe Lichtseele.


Copyright Cornelia Stemberger 2011 | Impressum